Montag, 31. Mai 2010

Bleach 405 & Naruto 495 & Fresh VolumeCovers

Yoruichi, Urahara und Kurosaki Isshin können das, was die anderen amtierenden Captains garnicht drauf haben: Eine Strategie umsetzen + Teamwork.
Da ist halt kein Hitsugaya-opfer bei.Getsuga Tensho, alte Bitch!
Aizen bekommt auf Maul von dn Guten, während Kurosaki Ichigo das gleiche von dem Bösen kriegt. Yoruichi´s Rüstung zerbröckelt immer mehr und Kisuke zaubert mit seinem Schwert herum, doch Kurosaki kloppt ein Getsuga Tensho raus!
Nächste Woche mehr...

Bei Naruto wirds geil. Er kämpft jetzt gegen Kyubi.
Aber keinen Death Battle, sondern einen "Ich werde eins mit dir und behalte die Zügel in der Hand"-Kampf. [...]

Hier die aktuellen Tankobon-Cover
OP - alle drei Admiräle + Großadmiral Sengok und Garp "The Fist" / Wer ist Ruffy?
Naruto - Gay~e Uchiha und "Ich wär so gern ein Uchiha"
Bleach - "Ich hau dir die Scheiße aus dem Leib auch ohne Schwert"-Yamamoto

Mittwoch, 26. Mai 2010

Minori Chihara - Sing all Love

01. - Kakusei Filament
02. - Final Moratorium
03. - Tomorrow's Chance
04. - Kakikake No Destiny
05. - Kodoku No Kessho
06. - Love Medicine
07. - Amaoto No Veil
08. - Tea for two
09. - Precious One
10. - Sakura Pierce
11. - Falling Heaven's Now
12. - Flame
13. - Perfect Energy
14. - Sing for you


Dienstag, 25. Mai 2010

Aufriss 21. KW 2010

A Lollypop or a Bullet vol. 01
Nagisa Yamada möchte so schnell wie möglich die Schule verlassen und zum Militär um Geld zu verdienen. Die Miutter schaft es nicht mehr alleine sie und ihren Hikikomori-Bruder zu versorgen.
In ihrer Klasse taucht plötzlich ein neues Mädchen auf, dass behauptet eine Meerjungfrau zu sein. Mokuzu Umino trinkt viel Markenwasser, Tochter eines berühmten Sängers und scheint viele Lügen zu erzählen. Doch als sich herausstellt, dass an den Lügen doch etwas dran ist, bemerkt Nagisa, dass es Mokuzu schlechter geht als sie dachte.

"Auf ihrem schmalen Rücken ein großes Hackbeil tragend..."

"Der Hund war gewaltsam in vier Stücke gehackt und die Teile dann säuberlich auf einandergeschichtet worden. Zuoberst lag der Kopf"

Der Manga erinnert mich an GOTH. Es hat eine düstere Atmosphäre und gewaltige Bilder. Mokuzu trägt hohe Stümpfe und mit ihrer Schuluniform ergibt das ein gutes Zettai Ryouiki. Auf Seite 94 ist ein Druckfehler. Als ich diesen in meiner Ausgabe sah, sah ich in den anderen Bänden auf der Arbeit nach und es war genauso. EMA hat geschlampt...
Ikki Tousen - Dragon Destiny
Limited!

Montag, 24. Mai 2010

Bleach 404 & Naruto 495

Neues Kapitel aber noch kein Schritt weiter bei Bleach...Die Stiefel und Gaunts von Yoruichi waren doch zur Hierroabwehr. Die Härte der Haut von Espada hatte sie schon einmal zu spüren bekommen und wollte sich wohl davor schützen. Nunja, keine Epada in Fake-Karakura - nur Aizen...
Und der macht immer noch auf dick, während Urahara und Yoruichi herumalbern.
Glücklich bin ich nur über die Tatsache, dass diese Rüstung nicht ihr Shikai ist.

Kurosaki Ichigo kämpft wieder gegen Gin Ichimaru. Ichimaru zeigt ein neues Feature von seinem Bankai: "Buto Renjin". Viele Freisetzungen bei Bleach erinnern an die von Senbonsakura, auch die von Shinso. Am Ende erwacht Kira und Matsumoto läuft (anscheinend geheilt) durch Fake-Karakura. Vielleicht gibts nächste Woche eine Selbstopferung...

Naruto schließt Freundschaft mit dem Jinchuriki Killer B. und labert seinem dunklen Selbst aus dem Wasserfall eine Kante ans Bein, worauf dieses in Naruto verschwindet.
Hachibi verschwindet mit Kyubi-Kid in dem Wasserfall und deutet auf einen Kampf mit dem Biju hin. Dieser Kampf wird anscheinend innerhalb von Naruto ablaufen.
Kisame steckt noch immer in Samehada, auf Hachibi´s Rücken.
Der Tempel hinter dem Wasserfall trägt Hachibi-Malereien an den Wänden.

Zum Glück ist One Piece zur Zeit genau so langweilig wie Naruto und Bleach.

Donnerstag, 20. Mai 2010

Schon gewusst?! 20. KW 2010

Atsushi Ohkubo (Soul Eater) war einmal der Diener von Rando Ayamine (Get Backers).
- - -
Dieses furchtbare Mädchen/Junge von Animexx Tamasaburo, verlegt einen Gaijin-ga (ehem. Deutsch-ga) bei Carlsen. Du kennst Tamasaburo, dieses Ding, das bei Oh! Great und Obata klaut.
Ist auch Teil von dem Dim€-Abschaum, dass Fight bei EMA verlegt hat.

Dienstag, 18. Mai 2010

Train Man

Train Man. Die Geschichte eines Akiba-Otaku der sich verliebt.
Die Geschichte ist so putzig. Anfangs geht einem der Zeichenstil auf den Draht, aber ehe man sich versieht hat man sich daran gewöhnt und man fiebert mit den Chatfreunden vom Train Man mit. Miss Hermes ist echt süß und man freut sich die beiden Stück für Stück näherkommen zu sehen.

Train Man erschien bereits 2007 bei Carlsen und es scheint, als gehe er Richtung Preisauffhebung. Das heißt, in einigen Monaten wird dieser Manga nicht mehr über den Buchhandel bestellbar sein.

Zu "Densha Otoko" (der Geschichte vom Train Man) gibt es einen Roman, einen Kinofilm und eine Fernsehserie (Und laut Wikipedia noch 3 weitere Manga-adaptionen).
- - -
Und achtet ab sofort auf "ge-*update*te"-Blogeinträge.
Das sind Einträge, die innerhalb von 2 Wochen überarbeitet wurden. Mit freshen Neuerungen und Reviews.

Montag, 17. Mai 2010

Aufriss 20. KW 2010

Princess Resurrection Vol. 01
Highschool of the Dead Vol. 01
Welcome to the Wakaba-Soh Vol. 01
Rosario + Vampire Vol. 07
Love Trouble (To Love Ru) Vol. 09

Freitag, 14. Mai 2010

Bleach Chapter 403

Das ganze Kapitel könnt ihr auf den einschlägigen Online-Manga-Seiten lesen.
Das Schönste aus diesem Kapitel (zusammengefasst) findet ihr jedoch hier:
Yoruichi ist da!
Ich freue mich schon auf den Anime.

Die Gauntlets und Stiefel dienen anscheinend mehr zur Angriffsverstärkung als zum Abwehren von "Hierro"-Rückschlägen. Ach und ich gehe davon aus, dass das weder ihr Shikai noch ihr BANKAI ist.
Zum eigentlichen Kapitel kann man nur sagen, dass Aizen immer noch an Energie gewinnt und ihn niemand so richtig aufhalten kann.
In den letzten 7 Kapiteln sind immer mal ein paar Special Guests reingeplatzt. Diese Woche wars Yoruichi. Wer erwartet uns nächstes WSJ?
Ryuken Ishida - der sich über die Shinigami-Loser lustig macht?
Tassai Tsukabishi - Kido-Corps-Leader und Bankai-verdächtig?
Jinta und Ururu - Anti-Hollow-Unit und der kleine Rotzlöffel von nebenan?
oder
Tatsuki, Asano und Mizuiro - die mittlerweile überpowerten Klassenkameraden von Ichigo?!
- - -
Darüber hinaus steht heute in meinem Voting-Poll:
x3 Ja, mach weiter und x2 Lass den Scheiß!
Also - macht er weiter...

Dienstag, 11. Mai 2010

Aufriss 19. KW 2010

Neon Genesis Evangelion: The Shinji Ikari Raising Project Vol. 01 - 03
978-1-59582-321-2, 978-1-59582-377-9, 978-1-59582-447-9

Keine Ahnung was da drin steht, aber ich finde es heraus. Vol. (04 + 05 sind schon bestellt.)
Black Bird Vol. 03 + 04 - Die Geschichte mit den gut aussehenden Tengu geht weiter.
Shinobi Life Vol. 01 + 02
Sieht aus wie Inu Yasha, ich les für euch was drin steht. - Demnächst-

Ich habe gestern mal geschaut und:
Evangelion 2.22 ist bei KNV vorbestellbar!

Freitag, 7. Mai 2010

Monster Hunter Tri

Die Verpackung von vorne. Netter Schatztruhenlook. USK ab 12/ PEGI 16 (?)
Der ganze Kram, der drinnen wartet: Wii Speak, Classic Controller (feels like PS2) und diese geile Lagiacrus-Figur!
Echt nett! Bestehend aus 3 Teilen + Standfuss.

Hier das üble Opening!

Das Spiel:
Man kommt in das Dorf Moga und kümmert sich dort um den Fischfang, die Farm und deren Felder und man sammelt Rohstoffe für das Dorf. Das Rohstoffsammeln sieht s aus, dass man durch den Moga-Wald läuft und alles was sich bewegt - angreift, zur Strecke bringt und ausplündert. Aus einem Monster holt man so ziemlich alles raus von den Innereien bis hin zu wertvollen Schuppen und Knochen.
Ich habe gerade meinen 4. "Großen Jaggi" zur Strecke gebracht und kann noch nicht sagen, wo das genaue Limit am Ausschlachten liegt.
Mit Insektennetzen jagt man Schmetterlingen nach und mit der Spitzhacke kann man Erze und Edelsteine abbauen. Aus denen man sich mächtige Waffen und Rüstungen schmieden lassen kann.
Aus meiner Startwaffe dem "Hunter Knife" hab ich mir jetzt einen "Hunter Kalinga" (morgen kommt der deutsche Begriff) geschmiedet. Und meine Rüstung besteht fast komplett aus Jaggi-material.
Aus Monstern entnommenen Fleisch kann man, wenn man sie grillt, ausdauererhöhende Steaks machen. Dieses Spiel lässt einem alle Möglichkeiten. Man kann z.B. sich auf den Boden knien und den Dreck nach Items durchwühlen. Man kann Scheiße vom Boden aufnehmen!
Es ist großartig, doch habe ich Angst vor dem Online-Modus.

Donnerstag, 6. Mai 2010

Aufriss 18.KW 2010 und Wabisuke

Das sind alles Serien, die bei uns im Modernen Antiquariat gelandet sind. Für á 2,50 konnte ich sie ersteigern und jetzt faulen sie in meinen Regalen.
Bei "The Ring" hatte ich Glück, da 1. Band
Mister Zipangu Bände 1. - 3., aber 4. und 5. sind nie erschienen.
Eureka Seven und Sakura Wars kenne ich nicht, der Name sagt mir aber etwas. Von heute an schaue ich, ob ich die Reihen komplettieren kann.

Wabisuke - Das Schwert zum Cosplay.
Nya, gerade Linien werde ich niemals ziehen können.
Zur Arbeit: 2 Tage hat es gedauert, bis der Leim getrocknet war und die Farbe aufgetragen. Schwert aus Holz, Tsuba aus 2 Lagen Pappe. Keine Contauglichkeit.

Montag, 3. Mai 2010

"Vertraute Fremde"-Rezension im Radio

Am Samstag, den 15.05.2010, stellt euer Blogbetreiber den Manga von Jirō Taniguchi auf der Welle vom Stadtradio Göttingen vor.
"Vertraute Fremde" (Haruka Na Machi He), der schon 2007 bei Carlsen erschien ist deswegen wieder aktuell, da zum 20. Mai die Verfilmung in deutschen Kinos angesetzt ist.

Ganz ehrlich, ich weiß nicht was ich davon halten soll. Dass der Film in Frankreich spielt könnte tolleriert werden, als so eine "Franco-Japanische" Kollaboration. Der Beruf des Protagonisten ist Comiczeichner - Im Manga ist er Geschäftsmann (ohne weiter darauf einzugehen was er genau macht, oder doch?). Steht das nicht entgegen der Vorstellung, die sich der Zuschauer vom Protagonisten machen soll? Der Comiczeichner ist doch noch frisch und voller Saft, während der Geschäftsmann am Abend die Zeitung liest und danach einschläft.

Die Handlung ist nicht an Ort gebunden, bzw. spielt er keine große Rolle - weßhalb das Geschehen auch von Japan nach Frankreich verlegt werden konnte. Statt des Todes des berühmten Wrestlers, sieht der Protagonist den Fall der Berliner Mauer voraus. Der Trailer s.o. scheint zum Ende "Interressant" geschnitten worden zu sein falsche Tonspur zu falschen Bildern, ich kann mich nicht erinnern, dass der Protagonist so gehandelt hat.
Einen kompletten Zerriss des Filmes und einen Podcast der Rezension findet ihr demnächst hier beim Damm.

Samstag, 1. Mai 2010

Warum das Ganze?

Ich konnte es nicht mehr ertragen, jeden Monat einen Haufen Geld für Manga, Anime, Comics, Merchandise, Figuren (Figuren Extra jaha!), Japan-Lektüre und Videospiele rauszuhauen ohne damit in irgendeiner Weise anzugeben.

In diversen ähnlichen Blogs sehe ich immer die Beute (Loots) der Betreiber und das beindruckt irgendwo.

Ich werde hier demnächst Einträge zu oben genannten schreiben, über Aktivitäten innerhalb der deutsch Manga-/Animeszene und über meinen Alttag als Buchhändler-Azubi und meinem Kampf gegen den Umsatzeinsturz / Thalia.